Mond am 11.10.08

hiho,

heute Abend konnte wir mal wieder den Mond aus dem Fenster begutachten, aber nicht sehr lange da es dann wieder wolkig war. (geht ja mal nicht ohne -.-)

Auf dem Teleskop konnte man wunderbar die Krater und Flecken sehen, habe mal ein paar Aufnahmen mit meiner handycam gemacht, aber mal wieder nur weisse flecken zu erkennen. Die Fotos sind durch das Teleskop gemacht. Sonst könnte man rein garnichts erkennen^^

Mal was einfallen lassen…

auf 3 Fotos sind Bäume noch im Weg.

Leider keine Bilder/ unfortunaly no photos

Ich habe2 neue Okulare zum Geburtstag bekommen. Ergebnisse werden demnächst nachgeliefert.

To birthday I`ve recived 2 new ocular. I will post the results next time.

—————————————————————————————————————————-

Leider sind die Bilder nichts geworden. Da es zur Zeit kaum machbar ist den Mond zu sehen werden wir es beim nächsten klaren Mondhellen Himmel nochmal versuchen!

————————————————————————–

The photos are unfortunaly bad. In the last days it was to cloudy. On next bright heaven with moonlit we will try it again!

12.Februar, ~17:15

Hallöchen 🙂

Nach lange zeit melde ich mich mal wieder 🙂

heute haben wir einfach mal bei Sonnenuntergang den Mond beobachtet. Siehe Bilder unten.

Leider immernoch sehr verschwommen, aber etwas erkennt man die Krater… zur Zeit haben wir zunehmenden Mond. Die schöne Sichel kann man erkennen. Zu Anfang hatte wir noch ziemlich hellblauen Himmel… wunderschön sag ich euch 🙂 Und durchs Teleskop geguckt natürlich noch besser alles zusehen!

————————————————————————–

It was a long time ago 🙂

Today we have observate at sunset the moon. See Photos.

Unfortanality it is fuzzy, but the crates are ok… this time we have advancing moon. The pretty crescent is good to view. On begin we have a lightblue heaven…. wonderful 😀 To see by telescop, its better to see all this!

rimg0013.jpg

rimg0007.jpg

rimg0006.jpg

12022008090.jpg

12022008089.jpg

12022008088.jpg

Immernoch 1ter Tag ein paar Stunden später :-) First day, after some hours later :-)

Es ist grad 02:35 uhr. Wir beobachten grad den Mond. Der sieht echt super aus mit all seinen Kratern^^ So stell
ich mir das vor. Nur leider klappt das mit dem Fotografieren noch nicht so richtig. Wird alles nur unscharf…

haben bis vor 1 Std. ca noch Sirius und Mars beobachtet. Sirius ist super hell…
Orion verschwindet nun aus unserem Blickfeld. Da wir nur aus dem geschlossenen Fenster schauen haben wir nur ein eingeschränktes
Sichtfeld…
Aber denke ich werde jetzt mal langsam ins Bett verschwinde

Und hier kommt der erste filmversuch vom Mond leider ohne Krater:

————————————————————————–
Now it is 02:35am. We watch the moon at moment. He was very fine with all his craters. But our photos were very diffuse. 🙁
After 1 hour we watched Sirius and the Mars. Sirius is very bright. Orion will go away now. We have only a small visual field,
because we stay on window with the telescop.
So I will go to bed.
And here you see the first tests films from the moon but sadly whithout the craters:

Sirius:

Und nochmal der Mond:

Sternegucken Tag1// To look to stars Day 1

Heute haben wir das erstemal sterne gucken können… Wir sind dann mit sack und pack also Teleskop und Taschenlampe aufs Land gefahren… Da konnte man richtig schön viele Sterne sehen, allerdings… war da so ein scharfer eisiger Wind das wir es nicht lange ausgehalten haben… Also merkt euch, nie ohne Handschuhe, Mütze, Schal und Dicken Sachen im Winter so etwas machen!

Naja auf jedenfall konnte man da oben ganz viele kleine Sterne sehen die man mit bloßem Auge nicht sieht. Total klasse, aber müssen noch etwas üben, wie die Einstellungen und Linsen am besten arbeiten. Aber das kommt noch. Nachdem wir halb erfroren dann nach 30 min wieder zu Hause waren, stellten wir das Teleskop testweise an unser Fenster.. und trotz Lampe aussen und Bäumen, konnten wir wirklich etwas erkennen… Allerdings ohne die ganzen kleinen Sterne :-/
Wenn das nicht so kalt gewesen wäre, würden wir wohl jetzt noch da oben gucken :-) 28.12.07 22:30

————————————————————————–

Today we look first time to stars with my new telescop… We drived to a darker area… the telescop
and a flashlight in bag.
There was many stars on heaven, but it was a soooooo cold wind, so that we stayed only few minutes.
To keep in mind, never go without gloves, cap, flat and winter clothes in wintertime!!!!

On the darker area it was very fine, but we must cultivate how the right settings are and how the lens works.
But it will be comin.

After this (30 minutes later and half frostbitten :-)) we posed the telescop under our window and we have to see many stars.
But not how outside without the lamp and tree, but we see stars.
If it not so cold, we stay now there and look stars in sky 🙂